Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr
Kompakt (Theorien und Methoden der Psychologie)
Udo KRANICH
Konrad RESCHKE
erschienen 2021
220 Seiten

Bookmark and Share
Mail a Friend
 

Dieses Buch gibt in kompakter Form eine querschnittartige Gesamtdarstellung der Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr mit den Schwerpunkten Straßenverkehr und Kraftfahrzeug. Die behandelten Themen werden prägnant dargestellt und auf das Wesentliche beschränkt. Somit ist ein schneller Überblick möglich. Es ist deswegen sowohl für „Neueinsteiger“ aber auch Praktiker geeignet. Gleichzeitig wird jedoch auch immer wieder auf weiterführende Literatur verwiesen.

Dieses Kompaktwerk ist insgesamt in drei übergeordnete Teilbereiche gegliedert:

(1) Einführung in die automobile Verkehrspsychologie,

(2) Grundlagen der automobilen Verkehrspsychologie und

(3) Angewandte automobile Verkehrspsychologie.

Dabei soll der erste Teil – Einführung in die automobile Verkehrspsychologie – eine erste Orientierung im Fachgebiet der psychologischen Verkehrswissenschaft ermöglichen und den Gegenstands- und Einflussbereich näher eingrenzen. Im zweiten Teil, den Grundlagen der automobilen Verkehrspsychologie, wird über den aktuellen Wissensstand der automobilen Verkehrspsychologie informiert. Im dritten Teil, der Angewandten automobilen Verkehrspsychologie, wird auf die konkrete Anwendung der Verkehrspsychologie in der Praxis sowie zentrale Forschungsthemen eingegangen. Dabei sind zum Beispiel Schwerpunkte: Der jugendliche Kraftfahrer, der ältere Kraftfahrer und der kranke Kraftfahrer. Damit ist der dritte Teil auch der wichtigste Abschnitt für Verkehrspsychologen in der Begutachtung und Intervention.

 

 

 

 

 
Preis
Medium Inkl. gesetzl. MwSt. Anzahl
Buch, DIN A5, kartoniert 38,80 €
Spin Up
Spin Down
Wer diese Publikation angesehen hat, hat sich auch für folgende interessiert