Der merkantile Minderwert in der Praxis
Berechnung nach der Marktrelevanz- und Faktorenmethode (MFM)
Helmut ZEISBERGER
Bernd WOYTE
Friedrich SCHMIDT
Christoph MENNICKEN
erschienen 2012
103 Seiten
ISBN: 978-3-7812-1804-8

 

Auch als E-Book inkl. KV-Reader erhältlich!



Bookmark and Share
Mail a Friend
Preis
Medium Netto + USt. Brutto Anzahl
Buch 22,15 € 7 % 23,70 €
Spin Up
Spin Down
Digitaler Einzelbezug, E-Book inkl. KV-Reader 19,92 € 19 % 23,70 €
Spin Up
Spin Down

 

Staffelpreise und Mitgliederrabatte können aus technischen Gründen nicht im Warenkorb angezeigt werden.    
In diesen Fällen senden Sie uns bitte Ihre Bestellung per Telefax an (02 28) 9 54 53-27 oder per Email.

Staffelpreis und Mitgliederabatt
 

Der merkantile Minderwert - also der verbleibende Wertverlust eines Fahrzeuges nach behobenem Unfallschaden - ist ein im Schadenrecht intensiv diskutiertes Thema und angesichts der großen Zahl von Unfällen mit Kraftfahrzeugen auch finanziell in der Schadenabwicklung von hoher Bedeutung.

Seine Berechnung verlangt eine zuverlässige Methode, mit der die Marktrelevanz von Schäden unter Berücksichtigung der Auswirkungen auf Fahrzeugtechnik, der Reparaturmöglichkeiten und des Marktverhaltens objektiv einzuschätzen und insbesondere nachvollziehbar zu ermitteln ist. Die derzeit gebräuchlichen Verfahren sind zumeist veraltet, weil sie die Veränderungen in Fahrzeugtechnik und Gebrauchtwagenmärkten der letzten 20 Jahre nicht ausreichend berücksichtigen. In der Rechtsprechung ist dies auch bekannt.

Mit dem vorliegenden Werk wird ein neuer Weg zur Ermittlung der Wertminderung vorgestellt, die Marktrelevanz- und Faktorenmethode (MFM). Entwickelt in intensiver Marktauswertung und -beobachtung, berücksichtigt sie sowohl die rechtlichen Vorgaben als auch den aktuellen Stand der Technik sowie die heutigen Verhältnisse am Gebrauchtwagenmarkt. Neben Personenkraftwagen gehen die Autoren auch auf Halden- und Behördenfahrzeuge sowie weitere Sonderfälle ein.

Als gut verständliche Erläuterung der neuen Marktrelevanz- und Faktorenmethode (MFM) ist das Buch für Gutachter, Juristen, Versicherungsfachleute, den Autohandel und alle anderen Berufsgruppen, die sich mit der merkantilen Wertminderung an Kraftfahrzeugen auseinandersetzen, ein unverzichtbares Arbeitsmittel.

Die E-Book Version des Werkes erhalten Sie zusammen mit dem KV-Reader, unsere Software für die digitale Werke des Kirschbaum Verlags. Nach einer schnellen und einfachen Installation bietet Ihnen unser kostenloses Programm einfach zu handhabende Such- und Zugriffsfunktionen.

 

Die Systemvoraussetzungen lauten:

Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
Unter MAC OS nur mit Windows-Emulation lauffähig
Bildschirmauflösung: empfohlen 1024 x 768 oder höher
Internetverbindung für Updates
HTTP-Kommunikation über Port 80

Für den Bezug des E-Books ist eine (einmalige) Internetverbindung notwendig!

Unsere vorteilhaften Staffelpreise 

       1 Expl.  23,70 EUR / Stck. inkl. MwSt., zzgl. Versand
ab   3 Expl. 19,70 EUR / Stck. inkl. MwSt. und Versand
ab 10 Expl. 16,70 EUR / Stck. inkl. MwSt. und Versand
ab 30 Expl. 15,50 EUR / Stck. inkl. MwSt. und Versand
ab 50 Expl. 14,50 EUR / Stck. inkl. MwSt. und Versand

Wer diese Publikation angesehen hat, hat sich auch für folgende interessiert