Vom Saturn zum Ring
Heinrich WIRTH
Wilhelm WIRTH
erschienen 2002
48 Seiten
ISBN: 978-3-7812-1572-6

zahlreiche farbige Abbildungen



Bookmark and Share
Mail a Friend
Preis
Medium Netto + USt. Brutto Anzahl
Buch 13,55 € 7 % 14,50 €
Spin Up
Spin Down
 

1889 haben die Brüder Heinrich und Wilhelm Wirth in Bayreuth ihr Jugendwerk "Vom Saturn zum Ring" verfasst. In einer reich bebilderten Reisebeschreibung bringen sie uns den symbolträchtigen Planeten von einer neuen Seite näher: über das Erleben der ungewöhnlichen Himmelserscheinungen des Saturn-Ring-Systems, gesehen mit den Augen eines Alltagsmenschen. Die Autoren investierten ihre schöpferische Kraft aus reiner Freude an der exakten Fiktion dieser wahrhaft süchtig machenden Phänomene, an eine Drucklegung ihres Buches haben sie nicht gedacht. Das Manuskript mit den Originalbildern ruhte im Familienarchiv, bis es 113 Jahre nach seiner Entstehung aus seinem Dornröschenschlaf geweckt wurde.

Die Phantastische Bibliothek Wetzlar veranstaltet vom 6. bis 27. September 2002 unter dem Titel "Planetenstädte" eine Ausstellung, in der die Originalabbildungen der phantastischen Reisebeschreibung "Vom Saturn zum Ring" erstmals öffentlich gezeigt werden.

Artikelgruppen