TIR-Handbuch der UN/ECE
Schriftenreihe Güterverkehr
Kristina ARNDT-EHMCKE
erschienen 2004
192 Seiten
ISBN: 978-3-7812-1612-9

Bookmark and Share
Mail a Friend
Preis
Medium Netto + USt. Brutto Anzahl
Buch, 17 x 24 cm, kartoniert 18,50 € 7 % 19,80 €
Spin Up
Spin Down
 

Das Zolltransitverfahren des "TIR-Übereinkommens" erleichtert seit 1975 den internationalen grenzüberschreitenden Warenverkehr. Seitdem wurde es 23-mal geändert oder ergänzt.

Das TIR-Handbuch der UN/ECE des Kirschbaum Verlages enthält als derzeit einziges Werk die deutschsprachige Übersetzung des amtlichen Textes sowie aller Kommentare und Erläuterungen. Es besteht aus dem Grundtext des TIR-Übereinkommens von 1975 und den Anlagen 1 bis 9 auf dem Stand von Anfang 2004. Die Erläuterungen folgen der vom Verwaltungsausschuss und der UN/ECE-Arbeitsgruppe empfohlenen Auslegung der Vorschriften.

Dieses Handbuch ist damit eine unschätzbare Hilfe für die tägliche Arbeit von Zollbehörden und Transportunternehmen im grenzüberschreitenden Warenverkehr.

Zusätzlicher Service im Anhang:
Die amtlichen Anlagen mit vielen Graphiken von TIR-zugelassenen Einrichtungen an Fahrzeugen
Musterbeispiele für vorschriftsmäßig ausgefüllte Carnet TIR

Artikelgruppen