FEE - Fahrzeugtechnik EWG/EU/ECE
Das komplette Regelwerk mit Erläuterungen zur laufenden Aktualisierung als elektronische Ausgabe und in 13 handlichen Ordnern
Heribert KONITZER
Gudrun SCHEUCH
Joachim WEHRMEISTER
Christian THEIS
erschienen
15954 Seiten
ISBN: 978-3-7812-1880-2

Grundwerk mit 95. Ergänzungslieferung
zur Fortsetzung



Bookmark and Share
Mail a Friend
Preis
Medium Netto + USt. Brutto Anzahl
Regelwerk zur Fortsetzung - Digital 276,47 € 19 % 329,00 €
Spin Up
Spin Down
Regelwerk zur Fortsetzung - Print und Digital, DIN A 5-Ordner 307,48 € 7 % 329,00 €
Spin Up
Spin Down
 

Stand: EWG/EU 1. Oktober 2016, ECE 1. Januar 2017 (Soweit Übersetzungen der Regelungen vorliegen)
Die Bedeutung internationaler Vorschriften nimmt auch auf dem Kfz-Sektor ständig zu. Die Vorschriften selbst sind jedoch häufig nur unter großem Zeitaufwand aufzufinden, die Übersetzungen ins Deutsche unzulänglich.

Das Loseblattwerk »FEE« - Fahrzeugtechnik EWG/EU/ECE - enthält deshalb sämtliche bisher auf internationaler Ebene unter Mitwirkung der Bundesrepublik Deutschland vereinbarten technischen Vorschriften für Straßenfahrzeuge. Das sind zum einen die EWG-Richtlinien für Kraftfahrzeuge und ihre Anhänger, land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen und Krafträder. Zum anderen sind es die von den Vereinten Nationen - genauer deren Economic Commission for Europe erlassenen Regelungen. Die EWG-Richtlinien werden vollständig wiedergegeben, also nicht nur die »Technischen Anhänge«, sondern auch der Text der Richtlinien selbst.

Mit der Loseblattsammlung »FEE« sind Kfz- und Zubehörindustrie, die Kfz-Werkstätten, Kfz-Behörden und Kfz-Großabnehmer nicht mehr darauf angewiesen, sich den neuesten Stand der internationalen Vorschriften mühsam aus EWG-Amtsblättern und UN-Verlautbarungen herauszusuchen. Die Loseblattsammlung »FEE« bietet aktuelle, vollständige und verlässliche Texte.

Ab August 2013 wurde die »Blaue CD« durch den KV-Reader ersetzt, welcher ebenfalls im Aufbau und Inhalt völlig der gedruckten Fassung der Loseblatt-Textsammlung entspricht, jedoch einen deutlich verbesserten Zugang zur digitalen Nutzung nach neuestem Stand der Technik bietet:

  • die Möglichkeit, persönliche Kommentierungen zu einzelnen Abschnitten (Dateiebene) einzutragen, um sich die tägliche Arbeit zu erleichtern,
  • eine verbesserte Suchfunktion mit Anzeige der besuchten Fundstellen und des Verlaufs im Reader,
  • ein sich aufbauendes Archiv früherer Rechtsstände,
  • die Anzeige der Inkrafttretensdaten der einzelnen Vorschriften,
  • die Möglichkeit des einfachen Wechsels zwischen den Werken "FEE" und "StVZO".

 

Eine Internet-Verbindung wird lediglich für die Installation und die Online-Updates benötigt, da die Daten direkt auf dem Rechner gespeichert werden. Es handelt sich bei der Lizenz - wie auch bereits bei der »Blaue CD« - um eine Einzelplatzversion. Sollten Sie Mehrplatz-Lizenzen oder eine Serverlizenz benötigen, erstellen wir Ihnen gerne ein gesondertes Angebot.

Die FEE wird zur Fortsetzung geliefert (ca. 3 Ergänzungslieferungen/Online-Updates pro Jahr). Sollten Sie keine Fortsetzung wünschen, weisen Sie bitte bei der Bestellung darauf hin.