FEE - Fahrzeugtechnik EU, UN (ECE)
Das komplette Regelwerk mit Erläuterungen zur laufenden Aktualisierung als elektronische Ausgabe und in 14 handlichen Ordnern
Heribert KONITZER
Gudrun SCHEUCH
Joachim WEHRMEISTER
Christian THEIS
erschienen
17800 Seiten
ISBN: 978-3-7812-1880-2

Grundwerk mit 103. Ergänzungslieferung
zur Fortsetzung



Bookmark and Share
Mail a Friend
Preis
Medium Netto + USt. Brutto Anzahl
Regelwerk zur Fortsetzung - Digital 250,42 € 19 % 298,00 €
Spin Up
Spin Down
Regelwerk zur Fortsetzung - Print und Digital, DIN A 5-Ordner 278,51 € 7 % 298,00 €
Spin Up
Spin Down
 

Stand: EWG/EU 1. Februar 2019, ECE 1. Februar 2019 (Soweit Übersetzungen der Regelungen vorliegen)
Die Bedeutung internationaler Vorschriften nimmt auch auf dem Kfz-Sektor ständig zu. Die Vorschriften selbst sind jedoch häufig nur unter großem Zeitaufwand aufzufinden, die Übersetzungen ins Deutsche unzulänglich.

Das Loseblattwerk »FEE« - Fahrzeugtechnik EWG/EU/ECE - enthält deshalb sämtliche bisher auf internationaler Ebene unter Mitwirkung der Bundesrepublik Deutschland vereinbarten technischen Vorschriften für Straßenfahrzeuge. Das sind zum einen die EWG-Richtlinien für Kraftfahrzeuge und ihre Anhänger, land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen und Krafträder. Zum anderen sind es die von den Vereinten Nationen - genauer deren Economic Commission for Europe erlassenen Regelungen. Die EWG-Richtlinien werden vollständig wiedergegeben, also nicht nur die »Technischen Anhänge«, sondern auch der Text der Richtlinien selbst.

Mit der Loseblattsammlung »FEE« sind Kfz- und Zubehörindustrie, die Kfz-Werkstätten, Kfz-Behörden und Kfz-Großabnehmer nicht mehr darauf angewiesen, sich den neuesten Stand der internationalen Vorschriften mühsam aus EWG-Amtsblättern und UN-Verlautbarungen herauszusuchen. Die Loseblattsammlung »FEE« bietet aktuelle, vollständige und verlässliche Texte.

Ab August 2013 wurde die »Blaue CD« durch den KV-Reader ersetzt, welcher ebenfalls im Aufbau und Inhalt völlig der gedruckten Fassung der Loseblatt-Textsammlung entspricht, jedoch einen deutlich verbesserten Zugang zur digitalen Nutzung nach neuestem Stand der Technik bietet:

  • die Möglichkeit, persönliche Kommentierungen zu einzelnen Abschnitten (Dateiebene) einzutragen, um sich die tägliche Arbeit zu erleichtern,
  • eine verbesserte Suchfunktion mit Anzeige der besuchten Fundstellen und des Verlaufs im Reader,
  • ein sich aufbauendes Archiv früherer Rechtsstände,
  • die Anzeige der Inkrafttretensdaten der einzelnen Vorschriften,
  • die Möglichkeit des einfachen Wechsels zwischen den Werken "FEE" und "StVZO".

Eine Internet-Verbindung wird lediglich für die Installation und die Online-Updates benötigt, da die Daten direkt auf dem Rechner gespeichert werden. Es handelt sich bei der Lizenz - wie auch bereits bei der »Blaue CD« - um eine Einzelplatzversion. Sollten Sie Mehrplatz-Lizenzen oder eine Serverlizenz benötigen, erstellen wir Ihnen gerne ein gesondertes Angebot.

Die FEE wird zur Fortsetzung geliefert (ca. 4 Ergänzungslieferungen/Online-Updates pro Jahr). Sollten Sie keine Fortsetzung wünschen, weisen Sie bitte bei der Bestellung darauf hin.