Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahrereignung
Kommentar
Wolfgang SCHUBERT
Walter SCHNEIDER
Wolfgang EISENMENGER
Egon STEPHAN
2. Auflage 2005
268 Seiten
ISBN: 978-3-7812-1623-3

Neuauflage in Vorbereitung!



Bookmark and Share
Mail a Friend
Preis
 

Dieser bereits gut eingeführte Kommentar verbessert die Transparenz und verwaltungsrechtliche Nachprüfbarkeit von Begutachtungen zur Fahrereignung.

Die zweite Auflage berücksichtigt ausführlich das Qualitätsmanagement. Die Entwicklung der einschlägigen Rechtsprechung wurde bis 2005 eingearbeitet. Das Werk enthält nun eine Aufzählung zugelassener psychologischer Leistungstestverfahren. Neu ist auch eine Beschreibung der psychologischen Fahrverhaltensbeobachtung als normiertes verkehrspsychologisches Verfahren. Als Ergänzung zur der Kompensation von diagnostisch erfassten Mängeln der psychischen Ausstattung wurde außerdem die technische Kompensation von körperlichen Behinderungen aufgenommen. Damit ist der Kommentar auch für technische Gutachter von Interesse. Eine völlige Neugestaltung erfuhr das Kapitel "Krankheiten des Nervensystems". Im Zusammenhang mit der Thematik Alkoholmissbrauch ist die Sicht auf die "bedingte Eignung" und auf Fahrzeugführer im Allgemeinen erweitert worden.

 

"... wird ohne Zweifel das neue Standardwerk dieses Rechtsgebiets ..."
Prof. Dr. Dieter Müller, Institut für Verkehrsrecht und Verkehrsverhalten, Bautzen

Wer diese Publikation angesehen hat, hat sich auch für folgende interessiert