Jungsche Straßenkarte
erschienen 1931
ISBN: 978-3-7812-1017-2

Bookmark and Share
Mail a Friend
Preis
Medium Netto + USt. Brutto Anzahl
Sonstiges 10,08 € 19 % 12,00 €
Spin Up
Spin Down
 

Erweiterter Sonderdruck aus der Zeitschrift "Straße und Autobahn", Heft 9/1958

Wilhelm Bonacker erklärt ausführlich auf dem 6-seitigen Sonderdruck das Urbild der modernen Straßenkarte "Totivs Germaniae novvm Itenearivm" vom Jahre 1641 und seine Quellen. Dieses ursprünglich als Kupferstich im Format 56,00 x 41,8 cm (Innenrand) angefertigte Kartinikum wurde von den Rothenburgern Johann Georg und Georg Conrad Jung in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges gefertigt und im Jahr 1931 mittels einer Landtafel in der Größe des Originals vorzüglich wiedergegeben.

 

Wer diese Publikation angesehen hat, hat sich auch für folgende interessiert
Artikelgruppen