Handbuch des Fahreignungsrechts
Leitfaden für Gutachter, Juristen und andere Rechtsanwender
Andreas PATERMANN
Wolfgang SCHUBERT
Matthias GRAW
erschienen 2015
458 Seiten
ISBN: 978-3-7812-1865-9

Jetzt auch als E-Book inkl. KV-Reader!



Bookmark and Share
Mail a Friend
 

Die Rechtsentwicklung zu Fahreignungsfragen auf EU-Ebene und zahlreiche Diskussionen um Veränderungen im nationalen Bereich – insbesondere bei Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) und Anforderungen der BASt an zu begutachtende Träger – machten es notwendig, ein aktuelles und umfassendes Standardwerk zum Fahreignungsrecht zu konzipieren.

Das „Handbuch des Fahreignungsrechts“ berücksichtigt den aktuellen Stand der Rechtslage sowie der verkehrsmedizinischen und verkehrspsychologischen Erkenntnisse. Es komplettiert die Grundlagendokumente „Begutachtungsleitlinien“, „Beurteilungskriterien“ sowie den bekannten „Kommentar zu den Begutachtungs-Leitlinien“. Klar und übersichtlich strukturiert, behandelt das Werk neben der Entstehung und den Grundlagen der Fahreignungsbegutachtung unter anderem

  • die Rolle der Fahrerlaubnisbehörde für die Fahreignungsbegutachtung,
  • die Anlässe eines Begutachtungsverfahrens und mögliche Gutachter,
  • die Ergebnisse der Begutachtung, ihre verwaltungsrechtliche Einordnung und mögliche Auswirkungen auf die Fahrerlaubnis,
  • die Rechtsposition des Betroffenen als werkvertraglicher Auftraggeber des Gutachtens,
  • Begutachtungs- und Anerkennungsfragen im System der amtlich anerkannten Träger.

Als Standardwerk soll dieses Handbuch dazu beitragen, bei allen beteiligten Ebenen für noch mehr Transparenz, Rechtssicherheit und Einzelfallgerechtigkeit zu sorgen, nicht zuletzt auch im Umgang mit anwaltlichen Forderungen.

Das Handbuch richtet sich sowohl an Fahrerlaubnisbehörden und Verkehrsjuristen – als Fachanwalt für Verkehrsrecht oder bei Gericht – als auch an in der Begutachtung tätige Psychologen und Mediziner. Aber auch Ärzte mit verkehrsmedizinischer Zusatzqualifikation, die Gutachterausbildung, Technische Prüfstellen für den Kraftfahrzeugverkehr, amtlich anerkannte Sachverständige für den Kraftfahrzeugverkehr/technische Gutachter, Polizei, Suchtberatungsstellen, Fahreignungsberater und Betroffene selbst finden hier ein Referenzwerk für ihre Fragen.

Die E-Book Version des Werkes erhalten Sie zusammen mit dem KV-Reader, unsere Software für die digitale Werke des Kirschbaum Verlags. Nach einer schnellen und einfachen Installation bietet Ihnen unser kostenloses Programm einfach zu handhabende Such- und Zugriffsfunktionen.


Die Systemvoraussetzungen lauten:
Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
Unter MAC OS nur mit Windows-Emulation lauffähig
Bildschirmauflösung: empfohlen 1024 x 768 oder höher
Internetverbindung für Updates
HTTP-Kommunikation über Port 80

Für den Bezug des E-Books ist eine (einmalige) Internetverbindung notwendig!

 
Preis
Medium Netto + USt. Brutto Anzahl
Buch, 17 x 24 cm, Hardcover 64,39 € 7 % 68,90 €
Spin Up
Spin Down
Digitaler Einzelbezug, E-Book inkl. KV-Reader 57,90 € 19 % 68,90 €
Spin Up
Spin Down