BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden
Wolfgang WELLNER
5. Auflage 2019
645 Seiten
ISBN: 978-3-7812-2079-9

Bookmark and Share
Mail a Friend
Preis
Medium Netto + USt. Brutto Anzahl
Buch, 14,8 x 21 cm, kartoniert 60,95 € 5 % 64,00 €
Spin Up
Spin Down
 

Dieses Buch verschafft einen raschen Überblick über die Rechtsprechung des sich ständig wandelnden Kfz-Schadensersatzrechts. Die thematische Sortierung unter Angabe des Aktenzeichens lässt Sie schnell und zielsicher die richtige Entscheidung in dem Werk finden.

Der Autor vermittelt aus allererster Hand die neuesten sowie grundlegenden älteren Entscheidungen zum Kfz-Sachschaden, übersichtlich aufbereitet und praxistauglich auf den wesentlichen Inhalt reduziert.
 
Erfasst werden wichtige Entscheidungen zu folgenden Themenbereichen:
 
  • Reparaturkosten oder Wiederbeschaffungsaufwand: Wie vorgehen, wenn die tatsächlichen Reparaturkosten unter der 130%-Grenze liegen, die vorherige Schätzung aber drüber lag?
  • Umsatzsteuer und allgemeine Kostenfaktoren
  • Wie ist der Streitstand in der Restwertproblematik? (ganz aktuell: neues Urteil zur Erstattungsfähigkeit von Sonderausstattungen bei Mietwagenkosten, Besonderheiten durch Internet-Restwertbörsen)?
  • Stundenverrechnungssätze, UPE-Aufschläge und Verbringungskosten (Stichwort „Porsche-Entscheidung", „VW-Entscheidung", „BMW-Entscheidung")
  • Mietwagenkosten, insb. Unfallersatztarife
  • Nutzungsausfall und merkantiler Minderwert
  • Haftung bei Unfällen mit einem Kfz bei Beteiligung von Kindern
  • Sachverständigenkosten
  • Kasko-Rückstufungsschaden
  • Welche Besonderheiten gibt es zu Halter- und Fahrerhaftung, Haftungsverteilung und Schadensersatz im Prozess (Beispiel: Der berührungslose Unfall bei Ausweichreaktionen)?
  • Fahrbahnverschmutzung
  • Prozess- und Kostenrecht
  • Anhang: Kfz-Schadensabrechnungs-Übersicht
Der Autor war bis März 2019 als Richter am BGH rund 20 Jahre Mitglied des VI. BGH-Zivilsenats. Er ist erfahrener Autor im Bereich des Schadensrechts und gilt durch zahlreiche Publikationen sowie als Dozent zu diesem Thema als ausgewiesener Experte.