Fit to Drive 2006
1th International Traffic Expert Congress Berlin 2006 - Tagungsband (in englischer Sprache)
Wolf-Rüdiger NICKEL
Pierangelo SARDI
erschienen 2006
116 Seiten
ISBN: 978-3-7812-1658-7

Bookmark and Share
Mail a Friend
Preis
Medium Netto + USt. Brutto Anzahl
Buch, DIN A 4, kartoniert 27,85 € 7 % 29,80 €
Spin Up
Spin Down
 

Mit dem Untertitel "Eine europäische Herausforderung" war es erklärtes Ziel des Kongresses, einen wichtigen Beitrag im Rahmen der "Road Safety Charter" zu leisten und bis zum Jahr 2010 die Anzahl der Verkehrstoten von jährlich 50.000 zu halbieren. Vorteile individueller Mobilität müssen dafür in Einklang mit den Sicherheitsinteressen der Gesellschaft gebracht werden. "Fit to Drive" stellte ein Forum dar, auf dem europäische Entwicklungsperspektiven der individuellen Fahreignungsförderung behandelt wurden und auf dem internationale Experten über individuelle Mobilität, Verkehrsrecht und Verkehrssicherheit diskutierten.

Folgende besprochene Themen finden sich u.a. im Tagungsband wieder:

    - Primärprävention in Vorschule, Schule, Verkehrserziehung und Fahrschule

    - Generalprävention durch Gesetze, Rechtspflege und Strafpunktsysteme

    - Sekundärprävention mit besonderem Augenmerk auf Verkehrsteilnehmer mit Alkoholproblemen

    - Gefährdungsabschätzung in medizinischen und psychologischen Fragen

    - Verkehrsberatung, Tauglichkeitseinstufung, Rehabilitation und Therapie in den EU-Staaten

    - Rehabilitation und Möglichkeiten der Verzahnung

    - Komparative Studien zur Verkehrssicherheit in Europa.

Der VdTÜV Verband der TÜV e.V. organisierte mit "Fit to Drive" ein erfolgreiches Zusammentreffen von Fachleuten zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und zur Entwicklung von Lösungen und Perspektiven für die Zukunft.

Weitere Mitglieder des Organisationskomitees:
    AVUS (Gesellschaft für Arbeits-, Verkehrs- und Umweltsicherheit mbH),
    BDP (Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen, Sektion Verkehrspsychologie),
    BNV (Bundesverband niedergelassener Verkehrspsychologen),
    DEKRA Automobil GmbH, 
    DGVM (Deutsche Gesellschaft für Verkehrsmedizin), 
    DGVP (Deutsche Gesellschaft für Verkehrspsychologie),
    TÜV Nord, TÜV Rheinland Group, TÜV Süd

Dieser Tagungsband ist im Fit-to-Drive Sparpaket zum vergünstigten Paketpreis erhältlich!

Dieser Artikel findet sich auch in
Wer diese Publikation angesehen hat, hat sich auch für folgende interessiert